Buchtipp: «Das Depressions-Buch für Pflege- und Gesundheitsberufe»

Menschen mit Depressionen gekonnt pflegen und behandeln. Depressionen gehören neben Angststörungen zu den häufigsten psychischen Störungen. Pflegende und andere Gesundheitsberufe sind mit Betroffenen in allen Versorgungsbereichen und Lebensaltern konfrontiert.

Bislang hat ein umfassendes Praxishandbuch zur Behandlung und Pflege von Menschen mit einer Depression für Pflege- und Gesundheitsberufe gefehlt. Diese Lücke schliesst dieses Werk mit einem multiprofessionellen und mehrdimensionalen Ansatz.

Thomas Hax-Schoppenhorst, Stefan Jünger
Das Depressions-Buch für Pflege- und Gesundheitsberufe
2016, 360 Seiten
CHF 39.90
ISBN: 9783456856087
Hogrefe Verlag --> Bestellung

Zurück