Skip to main content

Rendezvous Archiv

02.03.2016

Masterplan verhilft zu mehr Pflegefachpersonal

Der im Jahr 2010 initiierte Masterplan Bildung und Pflegeberufe zeigt Wirkung: Die Zahl der inländischen Ausbildungsabschlüsse in Pflegeberufen ...

02.03.2016

«Gesundheitskompetenz. Die Fakten» (WHO, 2016)

Careum veröffentlicht eine deutschsprachige Version des WHO-Papiers «Gesundheitskompetenz – die Fakten». Gesundheitskompetenz ...

02.03.2016

Gesundheitsverhalten in der Schweiz ‒ sozioökonomische und kulturelle Unterschiede unter der Lupe

Ein neues Bulletin des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (Obsan) erläutert die im Rahmen einer Untersuchung eines Autorenteams der ...

17.02.2016

Fernsehsendung santémedia: Anliegen an die Gesundheitsdirektion

Michael Stettler, der Geschäftsführer der Spitex Bern und Beat Gafner, Präsident der Ärztegesellschaft des Kantons Bern haben an der TeleBärn-Sendung ...

17.02.2016

Demenz kann jede und jeden treffen

Der SBK Bern organisiert am 31. März 2016 im Inselspital Bern eine Tagung für Pflegende zum Thema Demenz.

17.02.2016

Langzeitpflege in den Kantonen: gleiche Herausforderung, unterschiedliche Lösungen. Entwicklung 2006–2013

In der Ostschweiz überwiegen Alters- und Pflegeheime, in der Westschweiz die Inanspruchnahme von Spitex-Organisationen: Die Langzeitpflege von ...

17.02.2016

Kursangebot: Mundhygiene bei pflegebedürftigen Menschen

Die Sicherstellung der Mund- und Prothesenhygiene älterer pflegebedürftiger Menschen ist für deren Lebensqualität und allgemeinmedizinisch von ...

17.02.2016

Unterstützung für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige benötigen gemäss einer Studie des Schweizerischen Nationalfonds Unterstützung in ihren Kompetenzen und sollten vermehrt als ...

03.02.2016

Merkblatt über die Leistungen der Spitex in 12 Sprachen

Der Spitex Verband Schweiz hat ein Informationsblatt zu den Leistungen und dem Einsatz der Spitex herausgegeben. Darin wird kurz und verständlich die ...

03.02.2016

Mehr Kompetenzen für Pflegefachpersonen

Pflegeheime, Spitex-Organisationen und selbstständig erwerbstätige Pflegefachpersonen sollen Grundpflegeleistungen auf Kosten der Krankenversicherung ...

03.02.2016

Jungalt hilft Altalt

Die Städte St. Gallen und Luzern gehen neue Wege. Wer in jüngeren Jahren alte Menschen unterstützt, bekommt ein Zeitguthaben für seine eigenen alten ...

03.02.2016

Entwicklung der Kosten und der Finanzierung des Versorgungssystems seit der Revision der Spitalfinanzierung

Als Teil des Evaluationsprogramms der KVG-Revision Spitalfinanzierung gibt dieses Bulletin einen Überblick über die Entwicklung der Kosten und der ...

20.01.2016

Tagung «Altern in Würde – eine Auseinandersetzung in Theorie und Praxis»

Das Institut für Alter der Berner Fachhochschule, die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn und die römisch-katholische Landeskirche ...

20.01.2016

Broschüre Medizin-ethische Richtlinien «Zwangsmassnahmen in der Medizin»

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) hat in einer Broschüre ihre Richtlinien bezüglich «Zwangsmassnahmen in der ...

20.01.2016

Zulassungsstopp für Ärztinnen und Ärzte in Praxen – Entwicklung des Ärztebestands

Vorliegendes Bulletin beschreibt die Entwicklung des Ärztebestands während verschiedenen Perioden der Zulassungssteuerung: Im Jahr 2002 erliess der ...

20.01.2016

Einladung zur Tagung vom 13. April 2016: Inklusion und Teilhabe - Menschen mit Demenz einbeziehen

Lebensqualität und Wohlbefinden stehen in direktem Zusammenhang mit der Einbindung in ein soziales Netzwerk und der Möglichkeit, am ...

06.01.2016

Ärztliche Grundversorgerinnen und Grundversorger – Situation in der Schweiz, neuere Entwicklungen und internationaler Vergleich

Analyse des International Health Policy Survey 2015 du Commonwealth Fund im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)Die Schweiz beteiligt sich ...

06.01.2016

Nationale Fachtagung: Am 24. Mai 2016 zum Thema «care@home»

Pro Senectute lädt Sie herzlich ein, an der 3. nationalen Fachtagung am 24. Mai 2016 in Biel zum Thema «care@home» teilzunehmen. Für ...

06.01.2016

Menschen mit Demenz als Mitmenschen

Wir alle können es im privaten oder beruflichen Umfeld mit Menschen zu tun haben, die an Demenz erkrankt sind. Es ist wichtig zu wissen, welche ...

06.01.2016

Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive – 5. Internationale Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern

Der Jahreskongress vom 17. bis 19. August 2016 rückt generationenübergreifend die gesamte Familie ins Zentrum.

Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-down Download more variants from https://tabler-icons.io/i/search Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-left Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-right