Skip to main content
03.03.2022

Symposium für Gesundheitsberufe 2022 – 18. März 2022

Das Lebensende - so individuell wie das Leben
Fachpersonen beleuchten verschiedene Perspektiven

In der letzten Lebensphase werden Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen im Spital, in Pflegeinstitutionen oder auch zu Hause durch Fachpersonen unterstützt. Dabei ist eine Frage zentral: Wie gelingt es, diese Menschen auf den Tod - das «Unplanbare» und «Unbekannte» - vorzubereiten?

Am Symposium erfahren Sie aus unterschiedlichen Perspektiven mehr über die Herausforderungen am Lebensende. Die Bedeutung der interprofessionellen und institutionsübergreifenden Zusammenarbeit steht hierbei im Mittelpunkt. Gleichzeitig werden gesellschaftliche und ethische Fragestellungen miteinbezogen, mit Blick auf die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen.

Das Symposium wird hybrid durchgeführt. Die Teilnahme ist per Online-Livestream oder zurzeit noch vor Ort möglich. Die Teilnehmerzahl vor Ort ist beschränkt.

Die Teilnahme ist kostenlos – eine Anmeldung ist jedoch erforderlich: Hier registrieren

Datum

Freitag, 18. März 2022
12.30 - 17.15 Uhr
Inselspital, Universitätsspital Bern, Auditorium E. Rossi / Online-Livestream

Programmflyer

Zurück
Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-down Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-left