Skip to main content

Rendezvous Archiv

26.04.2017

Begleitprogramm für Migrantinnen und Migranten zur Ausbildung Pflege HF

Das Berner Bildungszentrum für Pflege (BZ Pflege) bietet in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Arbeiterhilfswerk Bern SAH ein Begleitprogramm für ...

26.04.2017

Careum Kursangebote für die Spitex

Careum Weiterbildung hat eine Auswahl an Weiterbildungsangeboten speziell für Spitex-Mitarbeitende zusammengestellt.

12.04.2017

Leben im Jetzt – Demenz und Humor

Mit dem Projekt «Leben im Jetzt – Demenz und Humor» will die Stiftung Humor & Gesundheit ihr Engagement im Bereich Humor und ...

12.04.2017

Lerne Gipser, werde Pflegefachmann - ein Laufbahnporträt

Ludwig Reber hat Gipser-Trockenbauer EFZ gelernt. Heute ist er Pflegefachmann HF. Und er visiert bereits das nächste berufliche Ziel an: das ...

12.04.2017

Gemeinsame psy-Plattform der lateinischen Schweiz

Anlässlich des Welttags der psychischen Gesundheit am 10. Oktober 2016 haben die Westschweizer Kantone eine gemeinsame Plattform zur Förderung der ...

12.04.2017

Die öffentliche Spitex an der BEA 2017

Auch an der diesjährigen Berner Frühlingsmesse BEA werden Berner Spitex-Organisationen mit einem Stand vertreten sein. Die Messe findet vom 28. April ...

29.03.2017

Bund lanciert Förderprogramm zur Entlastung pflegender Angehöriger

Das Förderprogramm «Weiterentwicklung der Entlastungsangebote für pflegende Angehörige» hat zum Ziel, Grundlagen und Wissen zur Situation ...

29.03.2017

Care Farming – Demenz-Betreuung auf dem Bauernhof

Auf dem Hof Obergrüt bei Ruswil werden Menschen mit Demenz individuell betreut und können einen schönen Aufenthalt erleben. Dies entlastet und ...

29.03.2017

SBK unterstützt Wiedereinsteigende in die Pflege

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK Sektion Bern (SBK Bern) bietet Weiterbildungskurse für Pflegefachfrauen und ...

16.03.2017

eHealth: Zusammenarbeit von Bern und Zürich

Für den Aufbau einer eHealth-Plattform werden die privaten und öffentlichen Leistungserbringer der Kantone Bern und Zürich zusammenarbeiten. Die ...

15.03.2017

Schon gehört? 1. Mai 2017 Eröffnung Tagesstätte SPITEX Bürglen

Die SPITEX Bürglen eröffnet in den umgebauten Räumlichkeiten am Schaftenholzweg 10 in Studen eine Tagesstätte. Am 20. Mai 2017 ist Tag der offenen ...

15.03.2017

Jahresbericht Obsan 2016

Der Jahresbericht 2016 des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (Obsan) ist jetzt in neuer, nutzerfreundlicher Kurzform online. ...

15.03.2017

Kurse für Berufsbildnerinnen und Berufsbilder – neue Bildungsverordnung

Ab August 2017 werden FaGe-Lernende nach der neuen Bildungsverordnung (BiVo) ausgebildet. Dies bringt einige Veränderungen mit sich, speziell auch in ...

15.03.2017

SAMW Bulletin: Wohin führt die Digitalisierung des Gesundheitssystems?

Die SAMW will sich vermehrt mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheitsversorgung auseinandersetzen. Sie hat deshalb Prof. Antoine ...

15.03.2017

Werbung: Weiterbildung – wichtig für die Pflegequalität

Die Pflegehelferinnen und Pflegehelfer SRK arbeiten nach Abschluss des Lehrgangs am häufigsten in der Langzeitpflege. Als Vorbereitung auf die ...

01.03.2017

Nationale Demenzstrategie: Neu 2014-2019

Der Bund hat die Nationale Demenzstrategie bis ins Jahr 2019 verlängert. Im Rahmen der Strategie arbeitet der Bund mit den Kantonen zusammen mit dem ...

01.03.2017

Frühjahrstagung: Palliative Care

Der SBK Bern und Pflegebern veranstalten am 30. März 2017 im Inselspital eine Palliative Care Tagung mit dem Thema «Das Lebensende friedvoll ...

01.03.2017

Neue Helpline für Betreuende von Kranken und alten Menschen

Die Organisation für betreuende Angehörige ORBETAN bietet betreuenden Angehörigen neu Unterstützung in Form einer Helpline an. Unter der ...

01.03.2017

Spitex 7x24 – Betreuung rund um die Uhr

Spitex Dienstleistungen rund um die Uhr sind ein Bedürfnis und ein sinnvolles Angebot. Die Spitex Burgdorf-Oberburg ermöglicht mit «Spitex 7x24 ...

15.02.2017

Häusliche Gewalt gegen ältere Menschen

Wie sollen Pflegefachpersonen bei einem Verdacht auf häusliche Gewalt vorgehen? Eine kurze Handlungsanleitung ist in der Broschüre „Häusliche ...
Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-down Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-left Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-right